Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Celle
Ortsfeuerwehr Westercelle

H├Âhepunkte ┬á2011: ├ťbergabe des neuen TLF 16/24 und
10 Jahre Jugendfeuerwehr

von Herbert Backhaus

Am Freitag, den 03.02.2012 f├╝hrte die Ortsfeuerwehr Westercelle ihre Jahreshauptversammlung im Aufenthalts- und Schulungsraum der Feuerwehr in Westercelle durch.

Der Ortsbrandmeister, Olaf Mackensen, begr├╝├čte neben seinen aktiven Kameradinnen und Kameraden besonders die zahlreich erschienene Altersabteilung mit dem Ehrenortsbrandmeistern , Albert Matthies und Bernhard Busche, sowie einige F├Ârderer.

Der Stadtbrandmeister, Kai-Uwe P├Âhland, von der Verwaltung der Stadtamtmann, Heiko Pfitzner, der Ortsb├╝rgermeister von Westercelle und Vorsitzende vom VFL-Westercelle, Reinhold Wilhelms, z├Ąhlten ┬áebenfalls zu den G├Ąsten.

Der Ortsbrandmeister berichtete in seinem Jahresbericht, das die Ortsfeuerwehr zur Zeit
aus 41 Aktiven, 12 Jugendfeuerwehrmitgliedern und 12 Mitgliedern der Altersabteilung
sowie 42 F├Ârderern besteht.

Im vergangenen Jahr musste die Ortsfeuerwehr 32 x ausr├╝cken. Hierbei ist zu erw├Ąhnen, dass die Fehlalarmierungen durch BMA s zunehmen, allein im letzten Jahr 12 mal.
Im Jahre 2011 wurden durch die Aktiven 2626 Ausbildungs- und ├ťbungsstunden geleistet.
Hinzu kommen 422 Einsatzstunden, 330 Stunden der Betreuer innerhalb der Jugendfeuerwehr, 585 Stunden von Kameraden, die zus├Ątzlichen Dienst im Chemie- und
Strahlenschutzzug versehen, sowie 244 Stunden von Kameraden, die die Tauchergruppe
in Celle mit unterst├╝tzen. F├╝r Brandschutzerziehung wurden 28 Stunden geleistet.

Im Sommer wurde das 10 j├Ąhrige Jubil├Ąum der Jugendfeuerwehr mit einem gro├čen
Familienfest vor dem Ger├Ątehaus in Westercelle unter gro├čer Anteilnahme der Bev├Âlkerung
geb├╝hrend gefeiert.

Im November war es dann endlich soweit, das lang ersehnte TLF 16/24, als Ersatz f├╝r das
32 Jahre alte TLF 8, wurde in einer Feierstunde  offiziell übergeben.

Diverse Einsatz├╝bungen wurden im Ortsteil Westercelle durchgef├╝hrt, u.a. mit dem
Chemie- u. Strahlenschutzzug, Celle bei der Fa. Gro├č, mit dem 3. Zug der Hauptwache bei
der Firma Wallach. Eine Alarm├╝bung mit dem THW ┬áauf dem dortigen Gel├Ąndekomplex.
Einige Kameraden f├╝hrten div. Einsatzzenarien im Brandhaus in Fassberg durch.
Im Brand├╝bungscontainer auf dem Gel├Ąnde der Heese-Wache waren einige AGT-Tr├Ąger
gefordert.

Am Jahresanfang fand ein Kr├Âkelturnier statt.
Unsere Himmelfahrtsfahrradtour mit Familie wurde wieder durchgeführt.  
Im Herbst fuhr die Ortsfeuerwehr nach Goslar und besuchte dort das Bergwerksmuseum.
Die Ortsfeuerwehr begleitete den Laternenumzug des Ortsrates im Ortsteil mit Fackeln.
Zum Jahresabschluss fand das mittlerweile traditionelle Jahresabschlussgrillen vor dem
Jahreswechsel statt.

Die Jugendwartin, Anke Backhaus, verla├č ihren Jahresbericht.

Catharina Stremmel wurde zur  Hauptfeuerwehrfrau
und Martin Fester zum Hauptfeuerwehrmann bef├Ârdert.

Gerrit Bartens wurde als Kassenpr├╝fer neugew├Ąhlt.